VEA LIPOGEL

VEA LIPOGEL 200
VEA MINILIPOGEL

LIPOPHILES BASISGEL
VITAMIN E ALS GEL

NICHT KOMEDOGEN

50 ml (VEA LIPOGEL)
200 ml (VEA LIPOGEL 200)
10 ml (VEA MINILIPOGEL)
EUROPÄISCHES PATENT

  • Hohe Verträglichkeit Hohe Verträglichkeit
  • Vitamin E Vitamin E
  • Auf Nickel und Gluten getestet Auf Nickel und Gluten getestet

Anwendung

  • Bei durch äußere Einflüsse ausgelöster trockener, geröteter und rissiger Haut
  • Lindernde Narbenpflege aller Art (chirurgische Eingriffe, Trauma, Verbrennungen, Akne oder Dehnungsstreifen): sie erscheinen weicher und glatter
  • Lindernd bei Juckreiz
  • Verringert den Biofilm der Haut, indem es dazu beiträgt, die natürliche mikrobielle Flora der Haut in gutem Zustand zu halten

LIPOPHILES BASISGEL • NICHT KOMEDOGEN
Emollierend • Feuchtigkeitsspendend • Schützend • Juckreizlindernd
Lindernde Wirkung auf Narben durch klinische Studien bewiesen: sie erscheinen weicher und flacher.

VEA LIPOGEL ist ein mit lipophilen Substanzen angereichertes Gel reich an Vitamin E (reines Vitamin E-Acetat), die mit den natürlichen Lipiden des Stratum Corneums eng verwandt sind. Es enthält keine Farb-, Duft- oder Konservierungsstoffe. Hypoallergen. Formuliert um Allergierisiken zu minimieren.

Bei Hauttrockenheit und Hautrötungen. Zur Vorbeugung von Hauttrockenheit. Bei durch äußere Faktoren hervorgerufenen Hautrissen und Rhagaden. VEA LIPOGEL wirkt juckreizlindernd aufgrund seiner rückfettenden, vor Austrocknung schützenden Eigenschaften.
Anwendung zur lindernden Narbenpflege. Für Narben aller Art (durch Verletzungen oder Verbrennungen verursachte, chirurgische Eingriffe, bei Akne und Dehnungsstreifen) verhilft es diesen zu Weichheit und Glattheit. Verringert den Biofilm der Haut, indem es dazu beiträgt, die natürliche mikrobielle Flora der Haut in gutem Zustand zu halten.

VEA LIPOGEL zweimal täglich oder öfter auf die betreffenden Hautpartien auftragen und bis zur völligen Aufnahme einmassieren.
Vor geplanten chirurgischen Eingriffen: dreimal täglich vierzehn Tage vor dem Eingriff auf die vorgesehene Schnittstelle auftragen, um das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut zu optimieren, danach zweimal täglich über einen Zeitraum von mindestens vier Wochen. Zur Behandlung auf frischen und alten Narben aller Art: die empfohlene Behandlungsdauer beträgt mindestens 2-6 Monate bei zweimaliger Anwendung täglich.
Empfohlene Anwendung: sofort nach der Wundschließung. NICHT AUF OFFENEN WUNDEN ANWENDEN.

VEA LIPOGEL ist in 2 Größen erhältlich: VEA LIPOGEL (50ml) und VEA LIPOGEL 200 (200ml).
VEA LIPOGEL 200 ist somit im Vergleich zu VEA LIPOGEL (50 ml) bei längerem Gebrauch günstiger.

Auch wenn VEA LIPOGEL sehr gut verträglich ist, kann es in einzelnen Fällen zu Reizungen, Rötungen oder Irritationen wegen Überempfindlichkeit gegenüber einzelner Inhaltsstoffe kommen. In diesem Fall die Anwendung absetzen. Sollten sich die Symptome nicht innerhalb kurzer Zeit verbessern, bitte den Arzt zu Rate ziehen. Nicht anwenden bei bereits bekannten Allergien gegen die Inhaltsstoffe. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu den Produkten zu erhalten

Rechtlicher Hinweis