VEA EPIL

HAARNACHWUCHSVERZÖGERND

Zerstäubt reines Vitamin E mit den ätherischen Ölen des Lavendels und der Melaleuca (Teebaum)


100ml SPRAY

  • Hohe Verträglichkeit Hohe Verträglichkeit
  • Vitamin E Vitamin E
  • Auf Nickel und Gluten getestet Auf Nickel und Gluten getestet

Anwendung

  • Verzögert das Nachwachsen von unerwünschten Körperhaaren
  • Schwächt und verdünnt das nachwachsende Haar nach der Epilation (Wachs, Pinzetten, IPL-Behandlungen, o.a.)
  • Reduziert durch diese ausgelöste Rötungen und Irritationen
  • Lindert Juckreiz
  • Feuchtigkeitsspendend beim trockener Haut


Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, VEA EPIL zweimal täglich über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten regelmäßig zu verwenden (sowohl während der Depilation als auch als auch zwischen den Behandlungen). Die Wirksamkeit der Behandlung wurde an 24 Frauen getestet. Nach 12 Wochen bei zweimaliger täglicher Anwendung wurde eine signifikante Verringerung der Anzahl der Haare und eine signifikante Verringerung des Durchmessers der einzelnen Haare gemessen.
Der Test wurde in einem Doppelblindversuch mit Placebo durchgeführt.


NICHT AUF DEM DEUTSCHEN MARKT ERHÄLTLICH

VERZÖGERT DAS NACHWACHSEN UNERWÜNSCHTER KÖRPERHAARE. - Zerstäubt Vitamin E mit den ätherischen Ölen des Lavendels und der Melaleuca (Teebaum) • Juckreizlindernd • Feuchtigkeitsspendend • Schützend • Oxidationshemmend • Gegen freie Radikale

VEA EPIL enthält Vitamin E in hoher Konzentration und ist angereichert mit den essentiellen Ölen des Lavendels und der Melaleuca (Teebaumöl). Vitamin E unterstützt die Haut bei der Speicherung von Feuchtigkeit, lindert durch die Haarentfernung ausgelösten Rötungen und Irritationen. Die essenziellen Öle verzögern den Haarnachwuchs. VEA EPIL, angewendet nach der Epilation (Wachs, Pinzetten, IPL-Behandlungen, o.a.) schwächt und verdünnt das nachwachsende Haar.
Ohne Farbsstoffe und ohne Alkohol.

Für alle Hauttypen geeignet. Macht die Haut länger glatt. Dank der Wirkung des Vitamin E, wirkt VEA EPIL gegen Hauttrockenheit, schützt die empfindliche und dünne Haut, lindert durch die Epilation ausgelösten Juckreiz und lindert Anzeichen der Hautalterung.

Nach der Epilation zweimal täglich oder öfter auf die Haut aufsprühen. Die regelmäßige Anwendung über mindestens 3 Monate führt zu den besten Ergebnissen. Sanftes Einmassieren hilft der Resorption des Produktes. Nicht direkt auf den Schleimhäuten oder in Schleimhautnähe anwenden. Wenn nötig, VEA EPIL auf einen Wattebausch sprühen und mit diesem auf die zu behandelnde Stelle auftragen.

Nicht anwenden bei bereits bekannten Allergien gegen die Inhaltsstoffe. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nicht missbräuchlich verwenden. Nicht in die Augen sprühen. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50°C/122°F aussetzen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu den Produkten zu erhalten

Rechtlicher Hinweis